Datenschutz

Diese Website, die zugehörigen Webshops sowie Supportanfragen und Newsletter werden von LONZO, Abriach 25, 9132 Gallizien, Österreich (im Folgenden als „wir“ oder „uns“ bezeichnet) betrieben. In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir, wie deine personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang verarbeitet werden. LONZO, Abriach 25, 9132 Gallizien, Österreich, ist die verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern, indem wir die Änderungen auf dieser Website veröffentlichen.

WEBSITE
Wenn du die Website nur zu Informationszwecken nutzt, d.h. wenn du dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung stellst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten (siehe unten), die dein Browser an unseren Server sendet. Wenn du auf unsere Website zugreifst, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um dir unsere Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

– IP-Adresse des anfragenden Computers
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Name und URL der angeforderten Datei
– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer URL)
– den von deinem Computer verwendeten Browser und das Betriebssystem sowie den Namen deines Zugangsanbieters.

Die Rechtsgrundlage ist § 96 (3) TKG und unser berechtigtes Interesse, die oben beschriebenen Zwecke zu erreichen.

COOKIES
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die mit Hilfe deines Browsers auf deinem Gerät gespeichert werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Gerät gespeichert, bis du sie löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser bei deinem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn du keine Cookies erhalten möchtest, kannst du deinen Browser so einstellen, dass er dich benachrichtigt, wenn ein Cookie gesetzt wird, und dass er Cookies nur von Fall zu Fall zulässt.

Wenn du Cookies deaktivierst, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

WEB-ANALYSE
Diese Website benutzt Plausible Analytics, einen Webanalysedienst von Plausible Insights OÜ („Plausible Analytics“). Plausible Analytics verwendet keine Cookies und sammelt keine persönlichen Daten von Besuchern dieser Website. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Plausible Analytics diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer/innen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Plausible Analytics und zu verhindern, dass Plausible Analytics diese Daten verarbeitet, indem du die Opt-out-Möglichkeit unter https://plausible.io/docs/excluding nutzt. Weitere Informationen über die Datennutzung durch Plausible Analytics und die Möglichkeit, die Opt-Out-Einstellungen vorzunehmen, findest du auf der Plausible Analytics-Website unter https://plausible.io/privacy.

WEBSHOP
Wir weisen darauf hin, dass der Webshop-Betreiber die IP-Daten des Anschlussinhabers sowie den Namen, die Adresse, die Zahlungsinformationen des Käufers, die Kundennummer und den Namen des Empfehlers zum Zweck der Vereinfachung des Einkaufsprozesses und zur späteren Vertragsabwicklung speichert.

Außerdem speichern wir zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten: Bestellinhalt, Rechnungsdaten, Geburtsdatum, Telefonnummer, Kundennummer, Benutzername und Passwort. Die von dir angegebenen Daten sind für die Erfüllung des Vertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Informationen können wir keinen Vertrag mit dir abschließen. Wir können die Daten auch verwenden, um dich im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung zu kontaktieren. Die Daten werden an das abwickelnde Kreditinstitut/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung/Zahlung des Kaufpreises, an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, an unsere Steuerberater zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, an andere Berater zur Durchsetzung unserer Ansprüche und Rechte und im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen an Behörden (z. B. Finanzbehörden, Gerichte usw.) weitergegeben. Darüber hinaus werden Daten an den Zahler (Geschäftspartner) zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen weitergegeben.

Nachdem der Kaufvorgang abgeschlossen ist, werden die von uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden personenbezogene Daten, die sich auf das Vertragsverhältnis beziehen, bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Haftungsansprüche gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen (TKG, BAO, UGB) sowie zum Zwecke der Vertragserfüllung und in unserem berechtigten Interesse, das in der Geltendmachung und Verteidigung von Ansprüchen und Rechten besteht (rechtliche Interessen).

SUPPORT
Wenn du dich über das Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail an uns wendest, werden deine Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate lang gespeichert. Wenn Anfragen von Kunden oder Vertragspartnern an uns gerichtet werden, werden diese Anfragen bis zum Ablauf der Verjährungsfrist gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Maßnahmen sowie unser berechtigtes Interesse, auf Anfragen den bestmöglichen Service bieten zu können und zu wollen und dadurch weitere Kunden zu generieren (wirtschaftliches Interesse) und Anfragen und deren Beantwortung für spätere behördliche oder gerichtliche Verfahren zu benötigen (rechtliches Interesse).

Deine personenbezogenen Daten werden an die von uns eingesetzten IT-Dienstleister weitergegeben.

Einige dieser Empfänger befinden sich außerhalb deines Landes oder verarbeiten deine personenbezogenen Daten dort. Das Niveau des Datenschutzes in anderen Ländern ist möglicherweise nicht dasselbe wie in deinem Land. Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, denen die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt hat, oder wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Das tun wir zum Beispiel, indem wir Standardvertragsklauseln vereinbaren. Diese sind auf Anfrage unter [email protected] erhältlich.

NEWSLETTER
Du kannst dich über unsere Website für unseren Newsletter anmelden. Dazu benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Zustimmung zum Erhalt des Newsletters.

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, schicken wir dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link, um deine Anmeldung zu bestätigen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist deine Zustimmung und unser berechtigtes Interesse, unsere Produkte weiterhin anzubieten und zu bewerben (kommerzielles Interesse).

Du kannst deine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund deiner Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung berührt wird, und den Newsletter abbestellen. Du kannst den Newsletter abbestellen, indem du auf den Link klickst, der in jeder Newsletter-E-Mail enthalten ist, oder indem du eine Nachricht an unsere unten stehenden Kontaktdaten schickst.

Deine personenbezogenen Daten werden an die von uns eingesetzten IT-Dienstleister weitergegeben.

Einige dieser Empfänger befinden sich außerhalb deines Landes oder verarbeiten deine personenbezogenen Daten dort. Das Niveau des Datenschutzes in anderen Ländern ist möglicherweise nicht dasselbe wie in deinem Land. Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, denen die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt hat, oder wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Das tun wir zum Beispiel, indem wir Standardvertragsklauseln vereinbaren. Diese sind auf Anfrage unter [email protected] erhältlich.

EURE RECHTE
Du hast das Recht, Informationen über uns zu erhalten und das Recht, Daten zu berichtigen, zu löschen, einzuschränken oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung beruht, hast du das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage deiner Einwilligung erfolgten Verarbeitung berührt wird.

EINWANDERUNGSRECHT
Du hast das Recht, aus Gründen, die sich auf deine besondere Situation beziehen und auf unserem berechtigten Interesse beruhen, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen. Wenn du einen solchen Widerspruch einlegst, werden wir dich bitten, die Gründe darzulegen, warum wir deine personenbezogenen Daten nicht so verarbeiten sollten, wie wir es getan haben. Wir werden dies dann prüfen und die Verarbeitung entsprechend anpassen oder unsere zwingenden legitimen Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.

Wenn deine personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings verarbeitet werden, hast du das Recht, jederzeit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten für solche Marketingzwecke zu widersprechen, einschließlich der Erstellung von Profilen im Zusammenhang mit einem solchen Direktmarketing.

Du hast außerdem das Recht, dich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0; E-Mail: [email protected]; www.dsb.gv.at.

UNSERE KONTAKTDATEN
Wenn du Fragen zur Verarbeitung deiner persönlichen Daten hast, wende dich bitte an

LONZO / Toby Karlevid
Abraich 35
9132 Gallizien
Österreich
E-Mail: [email protected]

Zuletzt aktualisiert: 23. Aug. 2023